Michaelimarkt Bruckmühl: Asylhilfe lässt Luftballons steigen

Asylhilfe Bruckmühl - Michaelimarkt 2017

Oktober 2017: Die Asylhilfe brachte in diesem Jahr Farbe auf den Michaelimarkt: Viele Kinder freuten sich über die bunten Luftballon-Wegbegleiter für den weiteren Spaziergang. Alle anderen Markt-Besucher konnten sich am Stand der Asylhilfe über die aktuelle Situation in Bruckmühl und weiterer Initiativen informieren. Auch Geflüchtete, die in unserer Gemeinde leben, waren vor Ort und kamen …

Weiterlesen

Natur erleben: Erste Tour zu den Hohen Asten

Ziel erreicht: Die Hohe Asten

Alpen.Leben.Menschen organisieren Bergtouren für Einheimische und Flüchtlinge Alle haben das Ziel erreicht: Kürzlich starteten 11 Flüchtlinge aus dem Raum Rosenheim und Trostberg sowie 12 Einheimische zu ihrer ersten gemeinsamen Bergtour – der Höhepunkt war der Berggasthof Hohe Asten. Nach knapp 2 Stunden Aufstieg konnte der herrliche Bergblick genossen werden. Ziel des Organisators A.L.M. (Alpen.Leben.Menschen) ist …

Weiterlesen

Zwei Abschiede und ein Neustart

    Bruckmühl, 22. Juni 2017 – Manche Abschiede fallen besonders schwer: Ina Raki (seit Januar 2015 in der Asylhilfe) und Ursula Vernickel (seit März 2014 dabei) leiteten das Organisationsteam der Asylhilfe Bruckmühl gemeinsam mit Egon Radke und Manfred Böttger – nun geben die Damen ihre Posten weiter. Mit viel Herzblut und Kompetenz zogen sie …

Weiterlesen

Geflüchtete Familien suchen eine neue Bleibe – wer kann helfen?

In Bruckmühl und Umgebung suchen zwei Familien aus dem Irak (eine davon mit drei, die andere mit fünf Kindern) dringend jeweils eine 3- bis 4-Zimmer-Wohnung. Die Asylhilfe Bruckmühl freut sich über entsprechende, ernst gemeinte Tipps und Angebote per Mail (helfen@asylhilfe-bruckmuehl.de). Beide Familien sind außerordentlich liebenswert und freundlich. Eine Verständigung auf Deutsch ist problemlos möglich, da jeweils …

Weiterlesen

Asylhilfe Bruckmühl beim Josefi-Markt: Eine kulinarische Reise durch verschiedene Länder

Aktiv vor Ort: Asylhilfe und Geflüchtete stellen sich vor Zum diesjährigen Josefimarkt am 19. März 2017 war die Asylhilfe Bruckmühl erneut mit einem eigenen Stand vertreten. Besonders begehrt waren dabei die vielen verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten, die von zahlreichen Flüchtlingen zubereitet worden waren: Kabule (das afghanische Nationalgericht), arabische Pizza, gefülltes Brot aus Afghanistan, süßes Hefegebäck – …

Weiterlesen

Asylhilfe Bruckmühl stellt sich auf dem Josefi-Markt vor

Menschen und Kulinarisches kennenlernen am 19. März 2017 Der Josefi-Markt ist ein Ort der Begegnung und deshalb auch der passende Rahmen für alle Neugierigen, die Asylhilfe Bruckmühl und Flüchtlinge, die hier leben, persönlich kennenzulernen. Gerne werden alle Fragen zu der Arbeit der Helfergruppe beantwortet. Welche Tätigkeiten sind momentan im Vordergrund? Was für Projekte sind geplant? …

Weiterlesen

Einfach köstlich: „Afghanischer kulinarischer Abend“

Geflüchtete und Asylhilfe Bruckmühl luden zum gemeinsamen Essen ein Nach einem arbeitsintensiven Tag war es am Abend des 14. Januar 2017 endlich soweit: Die afghanischen Köchinnen und Köche sowie Helferinnen der Asylhilfe Bruckmühl begrüßten etwa 80 neugierige und hungrige Gäste zum kulinarischen Abend. Im Pfarrsaal der Gemeinde war das Büffet reichlich gedeckt mit regionalen Köstlichkeiten …

Weiterlesen

Einladung zum „Afghanischen kulinarischen Abend“

Asylhilfe Bruckmühl und Geflüchtete organisieren geschmackvollen Ausflug nach Südasien Am Samstag, 14. Januar 2017, lädt die Asylhilfe Bruckmühl gemeinsam mit den Geflüchteten zur dritten kulinarischen Reise – diesmal nach Afghanistan –ein. Ab 18.30 Uhr sind alle Neugierigen herzlich ins Pfarrheim Bruckmühl, Pfarrweg 3, eingeladen. Zubereitet werden die Speisen regieführend von den in Bruckmühl lebenden Afghanen. …

Weiterlesen

„An die Hand nehmen, anlernen, auswildern.“

Die Asylhilfe Bruckmühl lud Ende Oktober 2016 zum Infoabend ein. Berichtet wurde über die aktuelle Tätigkeit und zukünftige Schwerpunkte der Arbeit. Ein Hauptaugenmerk liegt bei dem Thema Patenschaften, um die Geflüchteten bestmöglich und individuell für den selbstständigen Alltag in Deutschland vorzubereiten. Im Rahmen der Infoveranstaltung erzählten Geflüchtete und Paten von gemeinsamen Erlebnissen und zeigten auf, …

Weiterlesen