-lich Willkommen bei der Asylhilfe Bruckmühl

Diese Website haben wir angelegt, um die Menschen in und um Bruckmühl über unsere Arbeit zu informieren, weitere Helfer zu gewinnen und auch, um schöne Erlebnisse miteinander zu teilen. Mehr über uns lesen Sie hier.

Falls Sie bei uns mitmachen möchten, melden Sie sich bitte per Mail bei uns.

Bitte informieren Sie sich vorher auf dieser Website, in welchen  Tätigkeitsbereichen wir aktiv sind und geben Sie uns in Ihrer Mail oder am Telefon gleich Bescheid, wobei Sie konkret mitmachen möchten.

  Suche: Familie Al-Dalawi sucht größere Wohnung Ihre Geschichte

News: So war es beim Michaelimarkt 2018 in Bruckmühl Weiterlesen

News: Vielen Dank Bufdi Theresa! Anschauen
Aufruf: Wer bewirbt sich für die offene Stelle: Bundesfreiwilligendienst der Gemeinde Bruckmühl im Bereich Asylhilfe Weitere Infos

Vielen Dank: Wir freuen uns sehr über jede Spende!  Weiterlesen

Hier wird aktive Hilfe benötigt: Ab sofort wird samstags zwischen 14 und 17 Uhr eine MINTSE-Nachhilfe für alle Berufsschüler/innen in Bruckmühl angeboten. Hier wird dringend personelle Unterstützung benötigt. Für weitere Infos bitte Kontakt mit Sepp Obermeier aufnehmen. Vielen Dank!

 

Aktuell:

Wir suchen derzeit Helfer/innen für folgende Bereiche (lesen Sie mehr dazu in unseren News):

Patenschaften für die Menschen, die neu in unsere Gemeinde ziehen

(und in Wohnungen leben, nicht in der Turnhalle). Wer gern eine Patenschaft übernehmen will, sollte Lust auf den persönlichen Kontakt mit Menschen und ein bisschen Zeit haben, Neuankömmlingen erste Orientierung am Ort und zum Leben in Deutschland zu geben.

Unterstützung beim Deutschunterricht

für die dezentral untergebrachten Flüchtlinge (die als Familien oder Wohngemeinschaften in kleineren Unterkünften im Gemeindegebiet leben). Lehrerfahrung ist in unserer Deutschgruppe nicht nötig. Einige der Flüchtlinge gehen nämlich in öffentlich angebotene Kurse, brauchen aber Tipps und Unterstützung bei der Arbeit an den Hausaufgaben, Hilfe beim Lernen der Vokabeln, die Möglichkeit, gelernte neue Worte auszuprobieren und zu trainieren… Gern möchten wir dafür eine Art „Hausaufgaben- und Lernhilfe“ aufbauen und suchen dafür interessierte Helfer/innen. Zusätzlich suchen wir Betreuerinnen, die sich – während die Mamas fleißig lernen – um deren Babys und Kleinkinder kümmern.

Mehr dazu unter http://www.asylhilfe-bruckmuehl.de/unsere-teams/team-deutschunterricht/

Organisieren und Recherche – das ist Ihre Welt?

Wir suchen dringend nach Unterstützung in diesem Bereich. Konkret geht es darum, die Teams Arbeitssuche und Deutsch zu entlasten, indem eine oder zwei neue Helfer/innen Angebote, die es gibt, sichten und den Kontakt zu verschiedenen Ämtern zu halten, konkrete Einstiegsbedingungen der Kurse abzufragen u.v.m. – damit möglichst viele Geflohene die Chance bekommen, an einem der Kurse teilzunehmen.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

… und informieren Sie sich regelmäßig unter  News über aktuelle Themen und Veranstaltungen.